Golf in GT - mit Werner Schwarz

Regelmäßig wird GT-Autor Werner Schwarz aus der Welt des Golfsports berichten. lesen

Aktuelle Meldungen für Golfer

Neue Golf-Produkte

GT in Zahlen:

Mehr als 350 Autoren berichten aus 194 Ländern; 700.000 Leser im Monat finden auf 19.000 Seiten ca. 50.000 Artikel über Politik, Gesellschaft, Kultur!

Mehr Zahlen und Fakten

Leser sagen zu GT: Sehr gut!

Das ist GT - mehr darüber

SEO-Tools von Seitwert | Analyse- & Monitoring Tool

Liebe Leser,

guter Journalismus kostet Geld; dafür sind Sie mit einer Spende Teil der Gemeinschaft, die sich für die Freiheit des Wortes einsetzt: Wenn Sie uns also helfen wollen, schicken Sie GT eine Geldsumme, die Sie nicht schmerzt - und die GT unterstützt.

Herausgeber-Konto von

RNG, Norbert Gisder

IBAN

DE09100700240603798002

Stichwort: Spende für GT

BI KW e.V.

BI zur Verbesserung der Lebensqualität für Mensch und Tier in Königs Wusterhausen und seinen Ortsteilen: Gegen die Mauer vor einem Weg von der Friedensaue zum Krüpelsee. Zernsdorfer sind erzürnt, weil sich kein Politiker ihrer Sorgen annimmt. Weil kein Politiker für die Herstellung des Rechts sorgt.  lesen.

Akademische Welt: Nachrichten aus den Hochschulen. Öffnet internen Link im aktuellen Fensterlesen

 

Dokumentationen:

Nahost-Analysen von den GT-Korrespondenten aus Jerusalem, Israel. lesen

Kirgisztan - mon amour, nennt die Schauspielerin Julia Lindig ihr Fotofeuilleton über das Land. Die einstige Tatort-Darstellerin hat einen Plan, der bald schon das deutsche Theater bereichern dürfte. lesen

Aus den Universitäten und Hochschulen. lesen

Libyen unterm Feuersturm; Ägypten und die Revolutionslügen; der arabische Krisenbogen und seine Hintergründe; der Fall Soros - von Ferdinand Kroh. lesen

Kosovo, der jüngste Staat in Europa - Kommentare, Reportagen, Fotos - von Norbert Gisder. lesen 

China Magazin in GT - alles über die Menschen, das Land, Kultur, Essen und Trinken, Politik, Wirtschaft. Und zwar so, wie ein Mensch forscht, der ein Land kennenlernen will. lesen

Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA in Berlin-Brandenburg. lesen

Messen - und die Weltausstellung Expo 2012 in Yeosu, Südkorea, mit einem Überblick und den Fotos über die wichtigsten Pavillions. lesen

Alle Kontinente / Alle Länder

Öffnet internen Link im aktuellen FensterEuropa
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAsien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAfrika
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAmerika (Nord- und Mittelamerika)
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAmerika (Süd)
Öffnet internen Link im aktuellen FensterArabische Länder
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAustralien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKaribik
Öffnet internen Link im aktuellen FensterOzeanien - Südse 
Öffnet internen Link im aktuellen FensterArktis
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAntarktis
Öffnet internen Link im aktuellen FensterStaatenbündnisse der Erd 
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAllgemeine Reiseinformationen
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAjman
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAbchasien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAbu Dhabi
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAfghanistan
Öffnet internen Link im aktuellen FensterÄgypten
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAlbanien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAlgerien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAndorra
Öffnet internen Link im aktuellen FensterArktis
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAruba
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAntarktis
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAngola
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAntigua und Barbuda
Opens internal link in current windowArgentinien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterArmenien 
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAserbaidschan
Öffnet internen Link im aktuellen FensterÄquatorialguinea
Öffnet internen Link im aktuellen FensterÄthiopien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAustralien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBahamas
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBahrain
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBangladesch
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBelgien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBelize
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBhutan
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBirma
Opens internal link in current windowBolivien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBosnien und Herzegowina
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBotswana
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBrasilien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBritish Guyana
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBritish Virgin Islands
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBrunei
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBulgarien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBurkina Faso
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBurma
Öffnet internen Link im aktuellen FensterBurundi
Öffnet internen Link im aktuellen FensterChile
Öffnet internen Link im aktuellen FensterChina
Öffnet internen Link im aktuellen FensterCookinseln
Öffnet internen Link im aktuellen FensterCosta Rica
Öffnet internen Link im aktuellen FensterCôte d'Ivoire
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDänemark
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDeutschland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDschibuti
Öffnet internen Link im aktuellen FensterDubai
Öffnet internen Link im aktuellen FensterEcuador
Öffnet internen Link im aktuellen FensterElfenbeinküste
Opens internal link in current windowEngland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterEritrea
Öffnet internen Link im aktuellen FensterEstland  
Öffnet internen Link im aktuellen FensterEU
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFäröer
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFinnland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFrankreich
Öffnet internen Link im aktuellen FensterFujaira
Öffnet internen Link im aktuellen FensterGabun
Öffnet internen Link im aktuellen FensterGambia
Öffnet internen Link im aktuellen FensterGeorgien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterGhana
Öffnet internen Link im aktuellen FensterGrenada
Öffnet internen Link im aktuellen FensterGriechenland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterGrönland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterGroßbritannien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterGuatemala
Öffnet internen Link im aktuellen FensterGuinea
Öffnet internen Link im aktuellen FensterGuyana
Öffnet internen Link im aktuellen FensterHaiti
Öffnet internen Link im aktuellen FensterHolland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterHonduras
Öffnet internen Link im aktuellen FensterHong Kong
Öffnet internen Link im aktuellen FensterIndien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterIndonesien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterIrak
Öffnet internen Link im aktuellen FensterIran
Öffnet internen Link im aktuellen FensterIrland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterIsland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterIsrael
Öffnet internen Link im aktuellen FensterItalien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterJamaika
Öffnet internen Link im aktuellen FensterJapan
Öffnet internen Link im aktuellen FensterJemen
Öffnet internen Link im aktuellen FensterJordanien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKambodscha
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKamerun
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKanada
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKapverden
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKasachstan
Opens internal link in current windowKenia
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKirgisistan
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKiribati
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKolumbien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKomoren
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKongo
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKorea  
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKorsika
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKosovo
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKroatien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKuba
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLaos
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLa Réunion
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesotho
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLettland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLibanon
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLiberia
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLibyen
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLiechtenstein
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLitauen
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLuxemburg
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMadagaskar
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMalawi
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMalaysia
Opens internal link in current windowMalediven
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMali
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMalta
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMarokko
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMauretanien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMauritius
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMayotte
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMazedonien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMexiko
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMoldawien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMonaco
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMongolei
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMontenegro
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMontserrat
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMosambik
Öffnet internen Link im aktuellen FensterMyanmar
Öffnet internen Link im aktuellen FensterNamibia
Öffnet internen Link im aktuellen FensterNauru
Öffnet internen Link im aktuellen FensterNepal
Öffnet internen Link im aktuellen FensterNeuseeland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterNicaragua
Opens internal link in current windowNiederlande
Öffnet internen Link im aktuellen FensterNiger
Öffnet internen Link im aktuellen FensterNigeria
Öffnet internen Link im aktuellen FensterNordkorea
Öffnet internen Link im aktuellen FensterNorwegen
Opens internal link in current windowOman
Öffnet internen Link im aktuellen FensterÖsterreich
Öffnet internen Link im aktuellen FensterPakistan
Öffnet internen Link im aktuellen FensterPalästina
Öffnet internen Link im aktuellen FensterPalau
Öffnet internen Link im aktuellen FensterPanama
Öffnet internen Link im aktuellen FensterParaguay
Öffnet internen Link im aktuellen FensterPeru
Öffnet internen Link im aktuellen FensterPhilippinen
Öffnet internen Link im aktuellen FensterPolen
Öffnet internen Link im aktuellen FensterPortugal
Öffnet internen Link im aktuellen FensterPuerto Rico
Öffnet internen Link im aktuellen FensterQatar
Öffnet internen Link im aktuellen FensterRas al-Khaima
Öffnet internen Link im aktuellen FensterRéunion
Öffnet internen Link im aktuellen FensterRuanda
Öffnet internen Link im aktuellen FensterRumänien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterRußland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSambia
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSamoa
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSaudi Arabien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSharjah
Opens internal link in current windowSchottland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSchweden
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSchweiz
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSenegal
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSerbien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSeychellen
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSierra Leone
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSimbabwe
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSingapur
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSizilien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSlowenien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSlowakei
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSomalia
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSpanien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSri Lanka
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSt. Kitts and Nevis
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSt. Lucia
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSt. Maarten
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSudan
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSüdossetien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSüdsudan
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSüdafrika
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSüdwestafrika
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSüdkorea
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSultanat Brunei Darussalam
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSurinam
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSwasiland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSyrien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTadschikistan
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTaiwan
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTansania
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTasmanien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTschad
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTschechien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTschetschenien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterThailand
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTibet
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTogo
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTonga
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTrinidad und Tobago
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTunesien
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTürkei
Öffnet internen Link im aktuellen FensterTurkmenistan
Öffnet internen Link im aktuellen FensterUganda
Öffnet internen Link im aktuellen FensterUkraine
Öffnet internen Link im aktuellen FensterUmm al-Qaiwain
Öffnet internen Link im aktuellen FensterUNASUR - UNASUL
Öffnet internen Link im aktuellen FensterUngarn
Öffnet internen Link im aktuellen FensterUruguay
Opens internal link in current windowUsbekistan
Öffnet internen Link im aktuellen FensterUSA
Öffnet internen Link im aktuellen FensterVanuatu
Öffnet internen Link im aktuellen FensterVatikanstaat
Öffnet internen Link im aktuellen FensterVenezuela
Öffnet internen Link im aktuellen FensterVereinigte Arabische Emirate
Opens internal link in current windowVietnam
Öffnet internen Link im aktuellen FensterWales
Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeißrussland
Öffnet internen Link im aktuellen FensterWestsahara
Öffnet internen Link im aktuellen FensterZentralafrikanische Republik
Öffnet internen Link im aktuellen FensterZimbabwe
Öffnet internen Link im aktuellen FensterZypern

Und auf keinen Fall vergessen:

Öffnet internen Link im aktuellen FensterDie Reiseapotheke

Erdogan stoppen: Zur Behauptung des türkischen Präsidenten, gegen den IS vorgehen zu wollen, tatsächlich jedoch lediglich die Kurden zu bekämpfen, gibt es weltweit Kritik - die von den Nato-Verbündeten der Türkei  weitgehend ausgeblendet wird. Das türkische Militär geht an der syrisch-türkischen Grenze gegen kurdische Flüchtlinge vor und verwehrt Opfern der Angriffe des IS die Einreise in die Türkei, während sich IS-Kämpfer dort weiter frei bewegen können. Die Kumpanei Merkels mit Erdoğan muss beendet werden. Das fordern nicht nur Gregor Gysi und Sevim Dagdelen in ihren Kommentaren. lesen

In eigener Sache

Praktikumsplatz. GT - das Online-Magazin - bietet jungem, ambitionierten Kollegen von Morgen einen Praktikumsplatz für vier Wochen. Wenn Sie interessiert an einer guten Ausbildung in journalistischen Stilformen sind, die Arbeit rund um ein internationales Online-Magazin in einer spannenden Aufbauphase kennenlernen wollen, schicken Sie Ihre Kurzbewerbung mit Bild an:

GT, Chefredaktion, Laasower Straße 12, 15913 Straupitz.

Fact-Finder. Sie ärgern sich, dass so vieles nicht in der Zeitung steht, was aber doch interessant ist? Schicken Sie Ihren Tipp an GT - das Online-Magazin. Sie wollen die Story gleich selbst schreiben? Dann stellen Sie sich bitte in einer Kurzbewerbung mit Foto vor, GT arbeitet gern mit Newcomern, sofern diese professionelle, journalistische Arbeiten verantworten können.

Akquise. Sie kennen Gott und die Welt und sehen sich durchaus in der Lage, interessante Werbepartner mit hochwertigen Produkten von den Vorteilen eines marktumfeldgerechten Werbens zu überzeugen? Dann sind Sie vielleicht unser Akquise-Partner von Morgen. Schreiben Sie an:

GT, Verlagsleitung, Laasower Straße 12, 15913 Straupitz.

Interessante Links. Sie haben selbst eine Internetpräsenz mit hochwertigen, journalistischen Inhalten, die Sie einer breiteren Öffentlichkeit als bisher bekannt machen wollen? Verlinken Sie GT auf Ihrer Seite - wir schicken Ihnen auch gern einen geeigneten Banner - wir bedanken uns mit einem Backlink. GT wird von Internetseiten in der ganzen Welt zitiert.

 

Privacy Shield ist die neue Daten-Mogelpackung

Die ‚Safe Harbour‘-Nachfolgeregelung der EU Kommission kann die massenhaften Datenerhebungen und -nutzungen durch US-Behörden nicht im Ansatz verhindern und ist weder mit den europäischen Grundrechten noch mit der aktuellen Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) vereinbar. Man kann deshalb nur hoffen, dass sie nicht lange Bestand haben wird. Sagt Jan Korte in seiner Analyse in GT. Öffnet internen Link im aktuellen Fensterlesen


Drei Jahre in Folge wurde GT von einer Leserjury zu den 100 besten, deutschen Magazinen gewählt. Haben Sie Teil: Spenden Sie für guten Journalismus. (Gehen Sie einfach über den Spendenbutton unten.)

Dauerstreit und Debatte in GT

Coca-Cola - Aus für 550 Familien
Syrien und der Krieg
TTIP - der Verrat
Jan Böhmermann - der Verrat II
Fracking - der Verrat III
SPD - der Chef-Umfaller
Paris - alles gut?
Gentechnik: lecker!
Wider den Leinenzwang
Menschenrechte
Verletzungen
Geheimdienste 

Liebe Leser,

mehr als 490.000 Mal hatten Leser mit Ihrem "Like" Zustimmung zu einzelnen Artikeln und/oder zu GT insgesamt bekundet. Wir nennen diese Leser Abonenten. Doch den Facebook-Button - bis Mai 2018 in GT auf der Startseite sowie hinter jedem Artikel angeboten - haben wir im Zusammenhang mit der DSGVO-Diskussion 2018 abgeschaltet. So soll über diesen Weg kein Leser durch diesen Button unwillentlich Daten an Facebook senden. Lediglich noch auf der GT-Firmenseite bei Facebook selbst können Leser für GT stimmen - und tun das bitte auch.

Am besten gleich hier und jetzt

Das neue Buch: "Glück im Schritt"

 

Die Neuauflage der Prosa-Klassiker von Norbert Gisder. Mit der Geschichte „Die Maske der Schönen“, der Novelle „Mars ruft Venus“ und dem Roman „Amok – oder: Die Schatten der Diva“ hat Norbert Gisder der Deutschen Belletristik drei große, schillernde Werke hinzugefügt, die in jedem ernst zu nehmenden, deutschen Feuilleton Beachtung gefunden haben. In einer Sonderedition gibt die Reihe GT-E-Books für Leser dieses Magazins alle drei Prosastücke in einem Sammelband unter einem schillernden, vieldeutenden Bild neu heraus. „Glück im Schritt“ lautet der metapherndichte Titel. Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr lesen

 

Schon bei einer Spende ab 10 Euro erhalten Sie alle drei Bücher im Gesamtwert von über 42 Euro in einem übersichtlichen Sammelband als E-Book. Nach Überweisung der Spende erhalten Sie eine PDF-Datei des Werkes von Norbert Gisder zugesandt.

Norbert Gisder, "Glück im Schritt", Kurzgeschichte, Novelle, Roman, Edition GT-E-Books, 523 Seiten, 10,00 Euro. mehr lesen

Stehen Sie hinter GT. Und seien Sie sicher, dass jeder Euro ausschließlich für die Recherchen und werthaltigen Journalismus im Magazin GT verwendet wird.

Gasthaus "Zur Byttna" - Straupitz im Oberspreewald

Das Gasthaus "Zur Byttna" an der Cottbuser Straße 28 in Straupitz hat einen eigenen, einen ganz unverwechselbaren Charme. Das liegt sicherlich an den Köchen, die beste Wildgerichte zaubern, den Beilagen das gewisse Etwas bei-zaubern und Arrangements präsentieren, bei denen schon der Anblick zu einer kulinarischen Kostbarkeit wird. Kein Wunder, dass die Gäste Anfahrten aus Berlin und Dresden nicht scheuen. Und wer nach dem Festmahl im Oberspreewald noch einen Tag bleiben will, dem helfen die Gästehäuser des schönsten Dorfes im Osten. lesen

Sie sind hier:  » Auto und Mobiles » Aston Martin

Traumrouten des Grand Tourisme – im Aston Martin DB 11 vom Staffelsee über die Alpen nach Meran

Von Rüdiger Hubertus Neuenburg
22.08.2019

Was könnte wohl der Geheimagent ihrer Majestät zum Aston Martin DB 11 sagen? Keine schlechte Frage.  Denn immerhin hat nur er fast alle Vorgänger der britischen Marke getestet und für gut befunden.  Vom DB 5 in Goldfinger bis zum DB S in Casino Royal waren fast alle wichtigen Modelle ihrer Epoche dabei, und sie passten perfekt zum maskulinen Charme des raubeinigen Frauenfreundes.

Darum liebt James Bond die Frauen ... und Aston Martin


Ein kompetenter Kommentar wäre ja vielleicht: Der ist supercool und hat Charakter. Denn da ist zunächst eine vornehme britische Noblesse, die der DB 11 ausstrahlt, verbunden mit einem perfekten Sinn für Proportionen, den man beim Hersteller immer weiter durch die Jahre fortentwickelt hat. Da ist der Kühlergrill, der Erinnerungen an die Rennautos früherer Zeiten weckt. Die taillierte Karosserie sieht aus jeder Perspektive umwerfend aus, der DB 11 zeigt  jene Menge Coolness, die ein Kenner wie James sogleich erkennt und zu schätzen weiß.

Dieser unverwechselbare Sound des Motors

Unterstützt wird dies durch einen speziellen, so noch nicht gehörten Motorsound: rauchiger, vollmundiger und irgendwie lasziver klingt keiner.

Hier haben die Ingenieure ganze Arbeit geleistet, egal ob man dem V12 oder V8 lauscht. Übrigens wird der V8 Motor von Mercedes- AMG im Rahmen einer Kooperation zugeliefert, ein Biturbo mit 510 PS. Der Zwölfzylinder hat zwar ca. 100 PS mehr, wiegt aber auch erheblich mehr. Er ist der König auf der Autobahn, während der Achtzylinder den begabteren Kurvenkünstler gibt, der schlankeren Statur sei Dank. Der Unterschied im Spitzentempo ist mit 320 zu 300 km/h eher marginal, der Preisunterschied von 30.000 Euro wohl eher nicht, gibt es doch dafür schon manchen schönen Kompaktwagen.

Fahrerlebnis auf höchstem Niveau

Die Kombination von V8-Motor und ZF-Automatik dürfte mit das Beste sein, was auf dem Markt erhältlich ist. Dass der DB 11 etwas ganz Besonderes ist, hört man nicht nur am Motorsound, sondern auch am Geräusch des Blinkers, der so angenehm klingt wie ein Metronom. Auf den kleinen Landstraßen Oberbayerns lässt es sich engagiert schnell fahren  oder lässig flanieren, denn beides beherrscht der Aston Martin perfekt. Das Fahrerlebnis liegt auf höchstem Niveau, Lenkung, Bremse und die unerschütterliche Straßenlage bauen sofort Vertrauen auf. Das sportliche Potenzial ist also bestens entwickelt, das rauchige Timbre verrät den Charakterdarsteller, und so macht uns der DB 11 bei jedem Tempo eine Menge Spaß.

Übrigens auch den Zuschauern, denn dieses Auto weckt keinen Neid, sondern eher Begeisterung - ähnlich einem Klassiker oder Oldtimer. Bald schon genießen wir bei entspannter Fahrt die Ausblicke auf die Garmischer Alpen und die Zugspitze.

Der Alpenhof Murnau und das Blaue Land

Was für eine Landschaft!  Nur siebzig Kilometer südlich von München erstrecken sich malerische Bergketten,  glitzernde Seen, ein faszinierendes Hochmoor mit seltener Flora und Fauna – und über allem ein magischer blauer Schleier, der der Region den Namen gab:  das blaue Land.

Die Magie von Murnau am Staffelsee zog schon König Ludwig an, der hier seine Pferde wechselte. Wir werden den 600 Pferden im Aston Martin DB 11 treu bleiben und unsere Reise vom Hotel Alpenhof Murnau aus beginnen. Wer hier ankommt, wird von dem Vollblut-Hotelier Christian Bär empfangen: ein Mann mit ganz besonderer herzlicher Wesensart, der den Alpenhof nun bereits im fünften Jahr erfolgreich und zeitgemäß geprägt hat. Nach Stationen in der Post in Lech, der Sonnenalp in Colorado, dem Hotel Sacher in Wien kehrte er letztlich zu seinen Wurzeln nach Murnau zurück. Inzwischen als Pächter, unterstützt von einer namhaften Eigentümer-Familie, die einen hohen Millionenbetrag investiert, gelingt ihm die Neuaufstellung auf hohem internationalem Niveau, weil er um die Wünsche seiner Gäste weiß und seine Mitarbeiter zukunftsorientiert führt.

Zu den Highlights des Hauses gehören die von Innenarchitekt Peter Buchberger neu gestaltete, weitläufige Hotel-Lobby, eine beeindruckende Vinothek, ein Anbau mit 25 edlen, kontemporären Zimmern und Suiten, das neue Restaurant mit seinem modernen Design, reduziert auf das Wesentliche, um der Landschaft den großen Auftritt zu überlassen. Der neue Kurs fährt eine raffinierte Mischung aus betont bodenständig und lässig luxuriös.

Kulinarische Hochgenüsse

Bodenständigkeit und regionale Verbundenheit gehören auch zu den wesentlichen Bestandteilen des kulinarischen Konzepts von Claus Gromotka – „Be Bavarian“. Hier ist ein bayerischer Könner am Werk, der junge Küchenchef des Alpenhofs verwandelt frische hochwertige Produkte aus der unmittelbaren Umgebung in authentische bayerische Gerichte auf höchstem Niveau - aber immer mit dem gewissen Extra. Zwei Hauben und 15 Punkte sind dem GAULT MILLAU 2018/2019 die Schätze aus der Küche, aber auch der „frische Wind“, den Christian Bär hier hat einziehen lassen, wert. 950 erlesene Positionen umfasst die Weinkarte und Sommelier Guaraní Tugnoli kredenzt uns gern einen Amarone, der alles hält, was andere versprechen. Ultimativer Tipp zum Abschluss ist ein regionaler Gin.

Zum Millstätter See ins Hotel Koller

Über Salzburg und Spittal erreichen wir den Millstätter See in Kärnten, der sich in einer ehemaligen Gletscherwanne auf 588 Meter Seehöhe auf 11,5 km Länge und 1,2 km Breite erstreckt, umsäumt von einem grandiosen Gebirgspanorama. Er ist der tiefste und wasserreichste See Kärntens und erreicht durch das milde Klima im Sommer Wassertemperaturen von 24 bis 27 Grad. Unser Domizil ist die spektakuläre Bootshaus-Suite „Riva“ des Hotel Koller, die mit ihrem exklusiven, maritimen Interieur auf  70 qm Long Island feeling direkt über dem grünschimmernden Wasser bereithält.

Das Leben am See

Unsere Gastgeber Verena und Hubert Koller, Eigentümer in zweiter Generation, haben ein außergewöhnliches Hotel geschaffen, in dem der See, das Wasser im Mittelpunkt steht. Man kann in einem beheizten schwimmenden Pool auf dem See seine Bahnen ziehen, im Spa relaxen, mit dem Oldtimer-Schiff POTO eine Nostalgieausfahrt machen, eine Runde Wasserski mit dem hauseigenen Motorboot fahren, Rudern, einen Segeltörn machen …  Wer allerdings noch höher hinaus will, findet mit der neuen Kollers Lodge, einem Alm-Chalet auf 1750 Meter Höhe in sonniger Hanglage, ein luxuriöses Refugium - für alle, die sich nach dem Puls der Natur sehnen und dabei weder auf Stil, noch auf Komfort verzichten möchten.  

Wir genießen trotzdem erst einmal weitere Stunden die Riva-Suite und die Terrasse mit fantastischem Rundblick.  Reminiszenzen an Riva, die legendären Motoryachten und Motorboote, verkörpern noch heute den Life-Style der Schönen und Reichen und der Genießer mit einem Faible für das Besondere. Und dies mag in ganz ähnlicher Weise für den Aston Martin gelten - der ein besonderes Gefährt für besondere Tage ist. Viel mehr entspannter Luxus geht vermutlich nicht- weder zu Wasser, noch zu Lande.

Unser nächstes Ziel ist Südtirol mit seinem Zentrum Meran. Im Herzen Merans und damit in Gehweite zum lebendigen Zentrum der Südtiroler Kurstadt mit ihrem Jugendstil-Ambiente, Kultur und Natur-Erlebnissen, Genuss und Shopping befindet sich die Villa Eden.

Villa Eden - Art Nouveau im Meraner Villenviertel Obermais

Das zu Small Luxury Hotels of the World gehörende Haus liegt inmitten eines 1,3 Hektar großen, Jahrhunderte alten, mediterranen Parks mit mächtigen Zedern, Palmen und Zypressen. Luxuriös und in sanften Cremetönen hochwertig eingerichtet sind die dreißig Zimmer und Suiten, in denen man sich gleich wie zuhause fühlt. Überall entdeckt man liebevolle Details, die gelungene Handschrift der Gastgeberin Angelika Schmid. Eine Oase mit der Noblesse eines Refugiums für den zivilisationsmüden Gast.

Der Fokus liegt auf Gesundheit und Entspannung

A propos: Wer will, holt sich in der Villa Eden als Ergänzung zum Urlaubserlebnis noch ein paar Lifestyle-Tipps. Schließlich ist das Leading Park Retreat seit 36 Jahren äußerst erfolgreich im Gesundheitsbereich tätig mit seinem „Medical Longevity Center“ und einer Beauty Farm mit eigener Bio-Kosmetiklinie. Das ganzheitliche, personalisierte, preisgekrönte Gesundheitskonzept und die vitale Genussküche ermöglichen sichtbare und spürbare Resultate in kurzer Zeit.

Hotel Küglerhof Panoramic Lodge - Ansitz der Moderne

Auf unserer Dreiländer-Fahrt sind wir von Bayern über Kärnten und Osttirol nach Südtirol gereist und erreichen nun unsere letzte Station, das Hotel Küglerhof in Dorf Tirol oberhalb von Meran - mit grandiosem Ausblick aus 1700 Meter Höhe. Das Haus im klassischen Chalet-Stil und seine 35 Zimmer und Suiten wissen mit klaren Linien, reduzierten Farben, sanften Erd- und Steintönen,  robusten, dem Alpenraum verbundenen Materialien gemixt mit modernen, internationalen Designelementen zu begeistern. Schlicht und dabei gleichzeitig zeitlos elegant wirkt das edle Interieur, das eine gekonnte Mischung aus coolem Lodge-Stil und gemütlichem Ambiente verbreitet.  Eine riesige Terrasse mit herrlicher Aussicht lässt jeden Aperitif, jede Mahlzeit zu einem Erlebnis werden. Eine weitläufige Liegewiese mit Pool  sorgt für Ruhe und Erholung.

Gastgeberin aus Passion

Unsere Gastgeberin ist Judith Dillitz, die uns mit ihrer charmanten Art von den Vorzügen der Panoramic Lodge, dem Ansitz der Moderne, wie man es nennen kann, mit Begeisterung zu erzählen weiß. Es ist unser letzter Abend. Rotgolden versinkt die Sonne über dem Etschtal und über Meran mit seinen hell aufglimmenden Lichtern. Wir genießen das Heute, denn schon Morgen geht es  im DB 11  zurück in die bayerische Landeshauptstadt, während wir hier Entspannung und Südtiroler Lebensart erleben durften. Wir werden zurückkommen, schon bald hoffentlich.


Zusammenfassung der Seite:

Grand Tourisme - Worldwide